EA 10 bringt noch höhere Produktivität

Der nun erfolgte Übergang von Enterprise Architect 9.3 auf Version 10 bringt Verbesserungen und Erweiterungen in vielen Bereichen. Dazu Hans Bartmann, Geschäftsführer von Sparx Systems Central Europe: „Wir möchten unseren Kunden für Ihr wertvolles Feedback aus der Praxis danken, das wir nun im großen Sprung zur Version 10 in erheblichem Umfang einbinden konnten. Angefangen von den Verbesserungen in der Benutzeroberfläche bis tief hinein in das Modellierungs-Werkzeug werden so erhebliche Produktivitätssteigerungen möglich. Daher laden wir alle Nutzer und Interessenten ein, die neue Version zu testen und sich selbst von der weiter optimierten Qualität des Tools zu überzeugen.“

Testen Sie selbst und finden Sie mehr Informationen unter http://www.sparxsystems.de/uml/neweditions/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>