Tagebuch unserer Praktikanten (3. Woche)

Unsere vier Praktikanten sind nun schon recht tief eingetaucht in ihre Projekte, eine gewisse Arbeitsroutine hält Einzug. Die Powerpoint-Präsentation zum Projektmanagement wird immer umfangreicher und wurde um konkrete Beispiele aus unserem Arbeitsalltag ergänzt. Auch die Website entwickelt sich weiter, die auftretenden Probleme werden besprochen und gelöst. Herausfordernd ist nicht zuletzt die Entwicklung der Software für die 64-Felder-Tabelle und die 8 Checkboxen. In den Gesprächen mit unserer Lehrerin aus der Aktion „Lehrer in die Wirtschaft“ konnten die Praktikanten ihre Kenntnisse zusammenfassen, reflektieren und weitergeben. Eine besonders interessante Herausforderung stellte die Qualitätssicherung für die Auslieferung von 20 Raspberry PI samt Software an www.eblackboard.at dar, wofür etwa QR-Codes erstellt werden mussten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>