View Excerpts
  View Full Text

17. Juli: Vortrag am Embedded Systems Symposium

Dr. Oliver Alt wird beim zweiten Embedded Systems Symposiums" im Kempinski Hotel Airport in München am Donnerstag, 17. Juli 2014, einen Vortrag zum Thema „UML, SysML und AUTOSAR erfolgreich kombinieren und gemeinsam einsetzen“ halten (12.00 -12.30 Uhr). Auf diesem Symposium können sich Entwickler wieder konzentriertes Know-how für die Entwicklung energieeffizienter, zuverlässiger, kostengünstiger und leistungsfähiger Embedded Systeme aneignen. Parallel zum Symposium findet am 16. Juli auch die Konferenz für ARM-Systementwicklung und am 16.-17. Juli das Forum Funktionale Sicherheit statt. Besuchen Sie den Vortrag oder unseren Stand auf der begleitenden Ausstellung, wir freuen uns auf Sie!

Nähere Informationen: www.embedded-systems-symposium.de/home.html

Oliver_Alt_4

Villach: Multitouch-Lösung für das Stadtmuseum

In die noch bis 31. Oktober 2014 laufende Sonderausstellung "Zeitsprünge – Villach in alten Ansichten" des Villacher Stadtmuseums wurde eine von uns erstellte Multitouch-Lösung integriert. Das System besteht aus einem SUR40 von Samsung und der von uns entwickelten Software p:easy. Die Ausstellung umfasst 200 grafisch gestaltete Ansichten und Filme.  In der umfassenden Chronikinformation lässt sich auf der Multitouchlösung wie in einer Zeitung blättern. Wir wünschen der Ausstellung viele BesucherInnen und empfehlen: Schau`n Sie sich das an…Smiley

Mehr Informationen finden Sie hier.

Villach_1

Foto: Adrian Hipp; Stadt Villach

EAUG

European Enterprise Architect User Group Event | Munich | October, 7th 2014 at AIRBUS Group

EAUG50
Wir sind stolz darauf, dass wir dieses Jahr wieder den Enterprise Architect User Group Event in Deutschland mit organisieren dürfen. Wir haben aus den Erfahrungen des vergangen Jahres viel gelernt und daher wird es dieses Jahr noch stärker ein Event von Anwendern für Anwender werden.
AIRBUS Group stellt uns kostenfrei ihre Schulungsräumlichkeiten in Ottobrunn bei München zur Verfügung und wird uns spannende Einblicke in deren Model Based Systems Engineering Welt bieten.
Wenn sie spannende Themen haben, die sie gerne mit der Enterprise Architect Community teilen wollen – melden sie sich für einen Vortrag an: Anmelden für einen deutschsprachigen Vortrag
Sichern sie sich jetzt schon ihren Platz für die Veranstaltung, es wird nur ein Umkostenbeitrag von 50 EUR exkl. USt verrechnet: Anmelden als Teilnehmer

Wenn sie weitere Informationen über die Europäische Enterprise Architect User Group erhalten wollen – besuchen sie doch: European Enterprise Architect User Group

We are proud to announce that this year the Enterprise Architect User Group Event in Germany will be organized again in cooperation with us. We have learned a lot from our last year first expieriences and we what to focus much more on users for users Approach.
AIRBUS Group supports us for free by providing us Training rooms in Ottobrunn nearby Munich and allows us to get some deep insides of their Model Based Systems Engineering World.
If you have incredible stories you want to share with the Enterprise Architect Community – don’t hesitate to register here: Register for a speech in english

Register now for participation and save your place, only a fee of 50 EUR excl. VAT will be charged: Register as participient

If you want to get further Information on any activities of the European EA User Group visit: European Enterprise Architect User Group

Hier ein Eindruck vom letzten Event/Here a Impression from our last Event
EAUG1

SD Times Top 100 List

We congratulate our business partner Sparx Systems for beeing  recognized as an industry leader by the editors of Software Development Times, a leading US-based trade publication. The magazine has just unveiled the 2014 SD Times 100, listing Sparx for the sixth consecutive year. Organizations are selected for the annual list on the basis of innovation, leadership and "buzz" in the marketplace. Sparx was named to the list in the ALM category – application life-cycle management and development tools. Award recipients in this group – one of seven industry categories in the Top 100 ­- provided the market with "up-to-date tools and platforms that help developers stick to the plan and avoid falling behind." Sparx fits because of its flagship Enterprise Architect software.

Read more here.

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 90

Constantinus-Preise vergeben

Bereits zum 12. Mal wurde heuer im Juni der Constantinus Award an Unternehmen aus den Bereichen Unternehmensberatung und IT-Dienstleistung vergeben. 163 Projekte bewarben sich um die Preise in den fünf Haupt- und drei Sonderkategorien, die Überreichung erfolgte diesmal in der Burg Perchtoldsdorf. Um die Erfolgsgeschichte des über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten Preises zu unterstützen, entschloss sich LieberLieber-Partner SparxSystems Software Central Europe, den Constantinus für drei Jahre zu sponsern. Peter Lieber erläuterte im Interview mit Peter Resetarits die Beweggründe für die Sponsorschaft und unterstrich die Bedeutung der modellbasierten Entwicklung für die Wirtschaft. Als Partner in der Kategorie Informationstechnologie gratulierte er anschließend dem Gewinner dieser Kategorie (Projekt: AirKey; Einreicher: RISE / Niederösterreich; Kunde: EVVA Sicherheitstechnologie) ganz herzlich. Die Preisträger von 2013 und 2014 nehmen auch am Staatspreis Consulting des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend teil, der am 27. November verliehen wird. Wir freuen uns mit allen Einreichern, Nominierten und Gewinnern und hoffen auf ein rege Beteiligung im nächsten Jahr..Smiley

Weitere Informationen: www.constantinus.net

Peter_InterviewPeter_3

BMPNvsUML

BPMN vs. UML | Lohnt sich für UML Anwender ein Umstieg?

Ich habe eine interessante Artikelserie bei den Sophisten gefunden – aus Sicht der Softwareentwicklung wahrscheinlich alt – aber aus Sicht eines Standardisierungsgremiums top-aktuell ;-)

Kampf der Notationen BPMN vs UML (Teil 1)

Kampf der Notationen BPMN vs UML (Teil 2)

Kampf der Notationen BPMN vs UML (Teil 3)

Mit Enterprise Architect können beide Notationen gleichwertig oder auch gleichzeitig verwendet werden. Meiner Meinung nach ist das kein Kampf der Notationen, sondern eher ein friedliches Miteinander und jede Notation – hat letztlich seine Berechtigung, wenn es dazu beiträgt, dass ein Prozess, eine Dokumentation, ein was-auch-immer besser nachvollziehbar und für alle Beteiligten besser verständlich wird.
Also ein Umstieg auf BPMN für UML Anwender lohnt sich vermutlich nicht – ein Einstieg mit BPMN für Prozess”menschen” ist vielleicht interessant. Wie immer geht’s letztlich darum, was man mit der Modellierung wirklich erreichen will.

BMPNvsUML

Skype: workaround to get rid of annoying advertisment

Lately skype started displaying an advertisment for itself whenever you open a new chat window. When it does (with some delay), it steals the focus from the textbox.
So you start entering your message, and discover, that only half of it was entered because of the nasty popup.

Here’s how to get rid of:

1) Open  ‘Internet Options’ (not from skype, but out of windows or IE)

2) Goto ‘Security’ tab, and select ‘Restricted Sites’

3) now click the ‘Sites’ button below, and enter the following URL: https://apps.skype.com/

And voila: focus stealing ad be gone !